WILLKOMMEN BEI DER EVANGELISCH-LUTHERISCHEN KIRCHE IN NAMIBIA

WILLKOMMEN BEI DER

Evangelisch-Lutherischen Kirche in Namibia

Evangelisch-Lutherische
Kirche in Namibia

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Gemeinde Windhoek

Rückblick Tauferinnerungsgottesdienst

5-Tauferinnerung-Waschzwang-Anspiel

Die Windhoeker evangelisch-lutherische Kirchengemeinde nimmt den 6. Sonntag nach Trinitatis der Tradition entsprechend als Tauferinnerungstag wahr. Fast 100 Erwachsene jeden Alters und etwa 30 Kinder nahmen daran teil.

Die Täuflinge des Jahrgangs 2016 hat man besonders in die Mitte genommen. Die „Anspieler“ des jungen Erwachsenenkreises „Followers“ hatten die Lacher mit ihrem Stück „Waschzwang“ auf Ihrer Seite. Pastor Achim Gerber fragte aus dem Satz des Kämmerers der Apostelgeschichte 8 „Was hindert`s dass ich mich taufen lasse?“: „Und was hindert’s, dass auch wir wie der Kämmerer uns unseres Durstes nach Leben und unseres Durstes nach Gott bewusst werden und wieder neu anfangen, nach ihm zu suchen? Was hindert’s, dass wir unser Leben im Gebet vor Gott hinretten? Was hindert’s, dass wir wieder neu an unsere Taufe anknüpfen und die Hand ergreifen, die Gott uns in Jesus Christus reicht?“ Nichts hindert es!

Die persönliche Segnung mit der Tauferinnerung und dem Taufbekenntnis gipfelte in dem Gestus und den Worten: „Zeichen des Heiligen Kreuzes - an meiner Stirn, damit ich Jesus Christus erkenne. Zeichen des Heiligen Kreuzes - an meinem Mund, damit ich Jesus Christus bekenne. Zeichen des Heiligen Kreuzes - an meinem Herzen, dass Jesus Christus in meinem Herzen wohnt!“

Alte Choräle und Praise&Worship-Lieder, begleitet von der „kunterbunt“ - Band, verstärkten die ermutigende Botschaft fröhlich.

Internetschulung
Taizé: Ganz nah an Gott?

Aktuelle Abkündigungen

Kalender Windhoek

August   2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31